Anton Paar

antonpaar

Anton Paar – „Werde Experte bei Anton Paar!“

Anton Paar GmbH
Firmensitz: Anton-Paar-Straße 20, 8054 Graz
30 Vertriebstöchter/Zweigstellen und 60 Vertriebspartner weltweit Produkte:Hochpräzise Messgeräte für die weltgrößten Softdrinkhersteller, für alle großen Brauereien, für die Mineralöl-, Pharma-, Kosmetikindustrie, Raumfahrt, Formel I, für Universitäten, Forschungseinrichtungen etc.
Mitarbeiterzahl: Österreich 1150; weltweit 2350
Zahl der Lehrlinge: 55
www.anton-paar.com

Wusstest du, dass wir im Alltag ständig mit Produkten in Berührung kommen, die von Anton-Paar-Messgeräten überprüft worden sind? Egal ob es der Zuckergehalt deines Lieblingssoftdrinks, das Fließverhalten deiner Zahnpasta, die Zähflüssigkeit des Motoröls deines Mopeds und noch viele andere alltägliche Dinge sind: Anton Paar steht für die Qualität dieser Erzeugnisse.

LEHRLINGSAUSBILDUNG BEI Anton Paar

Lehrlingsausbildung: seit 1923

Was wir an jungen Menschen schätzen:
Individuelle Talente, den Willen sich ständig weiterzuentwickeln und die Begeisterung für die tägliche Arbeit.

Was junge Menschen an uns schätzen:
Top-Ausbildung in einem Top-Unternehmen, Arbeiten mit hochmodernen Maschinen, individuelle Förderung der mitgebrachten Talente,
respektvoller Umgang untereinander, vielfältiges Angebot an Sozialleistungen abseits der Arbeit.

In den folgenden Berufen kannst du bei uns Karriere machen:

  • Zerspanungtechniker/-in,
  • Elektroniker/-in,
  • Metallbearbeitungstechniker/-in,
  • Lackierer/-in,
  • IT – Techniker/in
  • Glasinstrumentenerzeuger/in
  • Betriebslogistikkaufmann/frau
  • Oberflächentechniker/in

Lehrlingsaufnahme: Im September 2017 planen wir rund 15 neue Lehrlinge aufzunehmen.

Höhe der Lehrlingsentschädigung:
Lt. Kollektivvertrag Metallgewerbe

Link zur Lehrlingsseite:  www.mach-mich-zum-experten.at

Bewirb Dich direkt bei
Herrn Bernd Muhr
(0316 / 2571566 bzw. lehrling@anton-paar.com)

Lehrlingsbeauftragter Mechanik: Christian Krispel

aq_block_2-image

Einfach bewerben und im Rahmen des Aufnahmeverfahrens drei spannende Schnuppertage bei Anton Paar verbringen

Viele Ausbilder/-innen mit bis zu 42 Jahren Arbeitserfahrung garantieren eine Top-Lehre in einem unglaublich innovativen Unternehmen

Höfliches Auftreten, die Freude an dem, was man macht, und Sauberkeit am Arbeitsplatz werden von uns sehr genau unter die Lupe genommen

Ein bunter Mix aus Mathematik, Physik, räumlichen Vorstellungsvermögen, logischem Denken und Fragen aus dem Fachbereich rundet das Bild über den/die Bewerber/in ab

Weil es spannend ist, junge Menschen während ihrer Ausbildung zu begleiten und zu sehen, wie sie Stück für Stück zu hervorragenden Fachkräften heranwachsen

Sport (Laufen, Radfahren), Motorradfahren, Wakeboarden

Jeder junge Kollege, der seine Lehre bei uns abschließt und zu einem wertvollen Mitarbeiter gereift ist, stellt für mich ein persönliches Highlight dar

Einer unserer jungen Mitarbeiter: Markus Glasenhardt

aq_block_2-image

Lehrberuf: Metalltechnik-Zerspanungstechniker/in
Lehrjahr: Derzeit bin ich im 2. Lehrjahr
Freizeitaktivitäten: Moped reparieren, Enduro fahren, Freunde treffen
Aktueller Verdienst: € 762,35 brutto / Monat
Unterwegs mit:
Moped, Zug

Warum habe ich diesen Beruf gewählt?
Im Werkunterricht in der Schule wurde mein Interesse im Bereich Metalltechnik geweckt. Durch die Schnupperlehre bei Anton Paar hatte ich dann zusätzlich einen optimalen Einblick in die Arbeitswelt der Zerspanungstechniker/innen. Danach wusste ich, dass ich Zerspanungstechniker/in werden will.

Warum würde ich es wieder tun?
Die Tätigkeit des Zerspanungstechnikers bei Anton Paar ist sehr abwechslungsreich und dadurch superinteressant.

Welchen Tipp würde ich jungen Menschen geben, die vor der Berufswahl stehen?
So viel wie möglich Schnuppern gehen und sich auch verschiedene Berufe in unterschiedlichen Betrieben anschauen. Danach kann viel leichter die richtige Entscheidung getroffen werden.