yourjob-knapp-logo

KNAPP AG

KNAPP AG
Günter-Knapp-Straße 5-7
A-8075 Hart bei Graz

Wo arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

5.000 Menschen arbeiten auf der ganzen Welt für die KNAPP AG, 3.000 davon in Österreich. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Hart bei Graz. Weitere Standorte befinden sich in Leoben, Dobl und Raaba-Grambach.

Was machen wir?

Wir bringen neueste Technologie in die Logistik. Wir entwickeln, planen und produzieren Lager-Technologie – also Anlagen, die Waren großteils vollautomatisiert aus einem Lager heraussuchen. Dazu braucht es auch eine spezielle Software, die alles steuert und den Überblick behält. Auch die wird von uns entwickelt und bereitgestellt.

Wo kommst du mit uns in Berührung?

Egal ob du in einer Geschäftsfiliale einkaufst oder etwas online bestellt wird, alle Waren – Kleidung, Elektronik, Bücher etc. – werden davor in einem Lager aufbewahrt. Wir sorgen mit unseren Logistikanlagen und Softwarelösungen dafür, dass zigtausende Produkte geordnet eingelagert sind und Bestellungen richtig zugeordnet werden, damit sie dann an die richtige Adresse versandt werden können.

Auch bei der Lagerhaltung in großen Produktionsstätten kommen unsere Systeme zum Einsatz. Verschiedene Materialien wie zum Beispiel Schrauben, Platten, Kabel und Co. werden geordnet eingelagert, verwaltet und bei Bedarf bereitgestellt.

Wie viele Lehrlinge sind bei uns?

Aktuell werden bei uns 60 Lehrlinge in 5 Lehrberufen ausgebildet.

Mehr Informationen zu einer Lehre bei uns erhältst du hier:

Mehr Infos
Erstaunliches von KNAPP

Wusstest du, dass KNAPP jährlich rund 50 Millionen Euro in Forschung & Innovation investiert, sich somit immer den neusten Anforderungen des Marktes stellt und innovative Technologien entwickelt?

Empty tab. Edit page to add content here.

Lehrlingsausbildung

Wir sind ein staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb und bilden bereits seit mehr als 25 Jahren Lehrlinge aus. Rund 60 Lehrlinge befinden sich laufend bei uns in Ausbildung – was uns besonders freut: Ein großer Teil unserer Lehrlinge bleibt nach Ende der Ausbildung im Unternehmen. Unsere Lehrwerkstätten befinden sich an den Standorten Hart bei Graz und Leoben.

Was wir an jungen Menschen schätzen:

Wir schätzen die jugendliche Neugier, die Offenheit, den Mut sowie die Kreativität.

Was junge Menschen an uns schätzen:

  • eine Ausbildung, die breitgefächerte Grundlagen bietet
  • das angenehme Betriebsklima
  • den wöchentlichen Lehrlingssport mit den Ausbildern
  • die Möglichkeit, Erfahrungen im Ausland zu sammeln
  • das Outdoor-Training zu Lehrzeitbeginn
  • die praxisorientierte Ausbildung in der Lehrwerkstatt durch die Realisierung von Lehrlingsprojekten sowie die Mitarbeit in den Fachbereichen
  • den betriebsinternen Werksunterricht
  • den Stellenwert unserer Lehrlingsausbildung

In den folgenden Berufen kannst du bei uns Karriere machen:

  • Metalltechnik mit Hauptmodul Maschinenbautechnik (3,5 Jahre)
  • Metalltechnik mit Hauptmodul Maschinenbautechnik und Spezialmodul Automatisierungstechnik (4 Jahre)
  • Metalltechnik mit Hauptmodul Maschinenbautechnik und Spezialmodul Konstruktionstechnik (4 Jahre)
  • Mechatronik mit Hauptmodul Automatisierungstechnik (3,5 Jahre)
  • Mechatronik mit Hauptmodul Automatisierungstechnik und Spezialmodul SPS-Technik (4 Jahre)
  • Mechatronik mit Hauptmodul Automatisierungstechnik und Spezialmodul Robotik (4 Jahre)
  • Applikationsentwicklung-Coding (4 Jahre)
  • Informationstechnologin/Informationstechnologe mit Schwerpunkt Systemtechnik (3,5 Jahre)
  • Metallbearbeiter/in (3 Jahre)

Lehrlingsaufnahme: Wir planen in diesem Jahr 20 neue Lehrstellen.

Höhe des Lehrlingseinkommens:

1. Lehrjahr: € 702,00 brutto / Monat
2. Lehrjahr: € 884,00 brutto / Monat
3. Lehrjahr: € 1.165,00 brutto / Monat
4. Lehrjahr: € 1.550,00 brutto / Monat

Bewirb dich direkt bei
Frau Andrea Kehrer
(050/4952-2639 bzw. andrea.kehrer@knapp.com).

Einer unserer jungen Mitarbeiter: Marvin Decker

Lehrberuf: Maschinenbautechnik mit Konstruktionstechnik
Lehrjahr: 3.

Freizeitaktivitäten: Fußball, Ski fahren, Fitnessstudio, Volleyball, Darts

Aktueller Verdienst: € 1.050,00 netto

Unterwegs mit: einem von der Firma KNAPP zur Verfügung gestellten E-Auto im Rahmen einer Fahrgemeinschaft

Warum habe ich diesen Beruf gewählt?
Da ich schon immer einen Bezug zur Technik hatte, kam für mich nur ein technisch bezogener Lehrberuf in Frage.

Warum würde ich es wieder tun?
Die Lehre zum Maschinenbau- und Konstruktionstechniker ist sehr spannend, abwechslungsreich und die Vielfalt der Technik kennt keine Grenzen. Man lernt bekanntlich nie aus!

Welchen Tipp würde ich jungen Menschen geben, die vor der Berufswahl stehen?
Wer schon immer eine technisch begeisterte Person war und seine Leidenschaft auch zum Beruf machen möchte, sollte unbedingt ein paar Schnuppertage in einer Firma wie der KNAPP AG verbringen.